Orientierungs-Rallye

Ausgestattet mit Roadbook und Kompass machen sich die Teilnehmer zusammen mit Ihrem Trainer auf den Weg und lernen sich in der freien Natur zu orientieren. Dabei müssen verschiedene Stationen angelaufen werden, an denen unterschiedliche Herausforderungen und Teamaufgaben auf die Gruppe warten.

Nach der Mittagspause auf einer schönen Waldlichtung, bildet eine ca. 15m hohe Abseilstelle den Höhepunkt des Tages.

Gut gesichert werden die Teilnehmer von den erfahrenen Trainern über die hohe Felswand abgeseilt.

Dieser Tag eignet sich besonders zur Stärkung der Klassengemeinschaft, da Teamgeist und gute Ideen für die Lösungsstrategien nötig sind.

tl_files/content/EP/EP-Orientierungsrallye.jpg